Veranstaltungen anderer

Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit

Die Gespräche zur seelischen Gesundheit in Erfurt sind eine Form des Austausches zwischen Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen und Mitarbeitern in diesem Bereich. Zu einem bestimmten Thema werden unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen miteinander besprochen. Hier geht es darum, voneinander zu lernen und den partnerschaftlichen Umgang miteinander zu fördern.

Die Termine finden in der Regel am ersten Donnerstag im Monat von 18 - 19.30 Uhr in der Alten Stadtmünze, Benediktplatz 1, 99084 Erfurt statt. Die nächsten Gespräche sind am:

2. Februar 2023 zum Thema "Trauer zulassen" mit Edith Handschuh (Thüringer Landesverband der Psychiatrieerfahrenen e.V.)

2. März 2023 zum Thema "Kommunikation in der Krise" mit Sabine Wechsung (Angehörige und Freunde psychisch Kranker Erfurt und Umgebung e.V.)

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Website der Stadt Erfurt:

https://www.erfurt.de/ef/de/erleben/veranstaltungen/vst/2019/118156.html

Online Angebote des Sophien und Hufeland Klinikums Weimar

Informationsveranstaltungen für BETROFFENE und ANGEHÖRIGE von Menschen mit einer Psychose

Leidet ein Familienmitglied unter einer psychiatrischen Erkrankung, stellt das auch für die Angehörigen eine große Belastung dar. Sie erleben die Auswirkungen der Krankheit hautnah mit, müssen sich im täglichen Umgang mit dem Betroffenen üben und können dabei häufig ihre eigenen Bedürfnisse nicht erfüllen. Vielen Situationen stehen sie ratlos gegenüber.

Um Betroffenen und Angehörigen eine Plattform für Fragen, Informationen und einen gemeinsamen Austausch zu bieten, hat das Behandlungsteam der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie eine Informationsveranstaltungsreihe zu verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen initiiert.

Mittwoch, 15.02.2023, 16 Uhr zum Thema: Medikamentöse Behandlung bei Psychosen

Nehmen Sie an der Veranstaltung per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

Zoom-Meeting beitreten

https://eu01web.zoom.us/j/61487077302?pwd=U1hTSENqZURkbnE5YVhRKzhuckY3Zz09

 

Meeting-ID: 614 8707 7302

Kenncode: 333777

Schnelleinwahl mobil

+496938079883,,61487077302#,,,,*333777# Deutschland

+496938079884,,61487077302#,,,,*333777# Deutschland

EX-IN Kurs zur Angehörigenbegleiter*in beginnt voraussichtlich im 1. Halbjahr 2023

Im 1. Halbjahr 2023 soll der erste EX-IN Kurs für Angehörige in Thüringen starten. Organisiert wird er vom EX-IN Landesverband Thüringen und dem EX-IN Verband Hamburg.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Internetseite des EX-IN Thüringen:
https://www.ex-in-thueringen.de/weiterbildung-angehoerigenbegleiter-in/

Telefonische Beratung unter:
0361 - 23 004 038